Home / Action Camera

Action Camera

Die Frage die sich vielen in der heutigen Zeit stellt ist, inwiefern es sich lohnt in eine Action Camera zuAktion Kamera investieren. Wer mit dem Fortschritt geht, für den wird die Wahl recht einfach, jedoch wollen unsere Experten auch unabhängig von der Innovation urteilen und zeigen, wie sich die größten Probleme in Bezug auf Kameras sofort für jeden lösen lassen. Denn vielleicht kennen Sie das auch: Sie fahren in den Urlaub oder erleben anderweitig etwas in Ihrem Sport oder Ihrer Freizeit, das Sie unbedingt festhalten müssen.

In solch einer Situation mühen wir uns oft ab durch maximalen Einsatz zu minimalen Ergebnissen zu kommen. Wir nerven Freunde und Bekannte damit uns zu filmen und zerstören damit den Moment beider Seiten, denn nicht nur die welche aufnehmen, sondern auch die, die erleben müssen sich auf die Kamera einstellen und fühlen sich beide dadurch stark beeinträchtigt. Besonders weil die Aufnahmeergebnisse meist so bescheiden ausfallen entstand mit der Action Camera eine Produktsparte, die ein Update darstellt.

Das Wichtige ist jedoch, dass es sich um eine gute Action Camera handelt, denn anders lassen sich die phantastischen Möglichkeiten nur schwer ausschöpfen. Dieser Ratgeber verrät Ihnen sofort, wie Sie es schaffen jeden Moment und sei er noch so aufregend und Actiongeladen, 1:1 so festzuhalten, wie Sie ihn erleben. Sie werden sofort wissen, was zu tun ist und wie Sie zu einer Action Camera kommen, deren Aufnahmen Ihre Bekannten ohne Frage beeindrucken werden und das ohne dass Sie mehr machen müssen als entspannt selbst zu erleben.

Jetzt zu den Actioncam Bestseller gelangen!!

Was ist eine Action Camera?

Eine Action Camera ist schnell erklärt, denn im Prinzip handelt es sich um eine besonders leistungsfähige Kamera, die durch geschickten Einsatz technischen Fortschritts und einen ungewöhnlichen Trick funktioniert. Eine Action Camera ist vor Allem platzsparend und leicht, wodurch sie sich überall unter- und anbringen lässt. Zusätzlich richtet sie sich, wie der Name schon sagt, auf allerlei Situationen ein und kann höchst vielseitig eingesetzt werden.

Vom Skiurlaub bis hin zu Surfer- oder Bergsteigerabenteuer macht eine Action Cam alles problemlos mit. Auch Stürze, Tauchgänge und Unterwasseraufnahmen stellen dank der robusten und kompakten Bauweise der Action Camera keinerlei Probleme dar. Der wesentliche Trick durch den die Action Camera so gut funktioniert, ist die Anbringung eben jener, denn statt wie normale Kameras umständlich durch die Gegend getragen zu werden und nur bestimmte Bereiche abzufilmen, bringt eine Action Camera eine 1:1 Übertragung des Gesehenen zustande. Dies schafft sie durch umfangreiches universelles Zubehör, dass es ermöglich die Action Cam zu jeder Zeit und bei jeder Anwendung sicher und bequem anzubringen. Dies führt dazu, dass sie automatisch aufzeichnet was auch wahrgenommen wird.

Die perfekte Action Camera für Sie

Während Werbung und Industrie sich vor Allem auf Funktionen konzentrieren und dadurch das wirklich Bedeutende und wichtige oft untergehen lassen, klären wir hier mit Hilfe unserer unabhängigen Experten direkt und verständlich, auf was es wirklich ankommt.

Action Camera Basispunkt 1

Der erste wichtige Stützpfeiler für die optimal funktionierende Action Cam ist die Bildauflösung. Bei dieser gilt es, darauf zu achten, dass Full HD oder 4K vorliegt. Full HD ist jedoch ausreichend und 4K eignet sich eher für jene, welche professionell fotografieren oder denen Bildschärfe ganz besonders wichtig ist. Durch Bildauflösung im Allgemeinen soll das menschliche Auge immitiert werden, weswegen es unerlässlich ist eine Bildqualität zu wählen, die dank Full HD oder 4K nicht als störend oder auffällig, sondern als harmonisch und lebendig wahrgenommen wird.

Action Camera Basispunkt 2

Der nächste Stützpfeiler ist ein Punkt, der oft missachtet wird: Die Bildrate. Denn grob gesagt schafft es die Bildrate Bewegungen organisch und ohne Ruckeln wiederzugeben. Hierfür empfehlen unsere Experten Ihnen auf mindestens 30 Bilder pro Sekunde zurückzugreifen. Denn dieser Wert hat sich mittlerweile bewährt.

Action Camera Basispunkt 3

In Verbindung mit diesem dritten Grundpfeiler liegt ein organisches und lebendiges Aufnahmeerlebnis vor, das nur zu empfehlen ist. Es geht nun um den Radius. Dieser sollte bei 120° Grad oder mehr liegen, denn dadurch wird es möglich, das menschliche Blickfeld akkurat nachzuahmen und so eine natürliche Sicht auf die Dinge zu ermöglichen, statt eine statische und eingeschränkte.

Action Cam im Funktionsfieber

In der heutigen Zeit lässt sich sehr gut über die angepriesenen Funktionen reden, denn Sie sind in der Werbung omnipräsent und verwirren oft durch ihre schiere Masse. Aus diesem Grund war es unseren unabhängigen Experten wichtig, jene Funktionen festzuhalten, die wirklich bedeutend und hilfreich sind.

  • Zeitlupe und Zeitraffer bei der Action Camera

Wir kennen es vermutlich alle aus Filmen und professionellen Internetvideos, denn sein wir ehrlich, wer träumt nicht davon die Zeit ab und zu anzuhalten oder langsamer vergehen zu lassen. Für alle die, die dies nun auch selbst tun wollen hält die überwältigende Mehrheit der Actioncams genau diese Funktionen bereit.

  • GPS und WLAN bei der Action Camera

Auch wenn es beispielsweise bei Waschmaschinen oft sehr überflüssig scheint, diese Technik zu verbauen, so hat es bei der Action Camera absolut seine Berechtigung, denn nicht nur Spezialisten profitieren davon, sich mit der Action Camera zu vernetzen. Nicht nur dass so Videos und Bilder online sofort gespeichert werden können. Auch eine Direktübertragung ist möglich, durch die Sie Ihr Erleben Live auf internetfähige Geräte in der ganzen Welt übertragen können um es mit Freunden und Bekannten zu teilen, noch während Sie es erleben. Stellen Sie sich das beispielsweise bei einer atemberaubenden Bergbesteigung vor. Durch die zusätzliche GPS-Funktion lässt sich sogar die entsprechende Route und Höhe für Sie und andere anzeigen, genau so wie die Geschwindigkeit, wenn Sie mit Skiern die Piste hinabfahren würden.

  • Zusatzakku bei der Action Camera

Grade, weil Videokameras oft im Bereich Akkuleistung schwächeln ist es praktisch, dass die Akkus für Actioncams nicht nur günstig sondern auch leicht wechselbar sind.

Fazit

Wenn es um die Action Camera geht, so hat sich in den letzten Jahren eine äußerst nützliche Gerätegattung entwickelt, die mehr und mehr Nachfrage erzielt, was durchaus seine Gründe hat. Denn statt frustriert zu sein und mittelmäßig bis schlechte Aufnahmen zu erzielen, die den Moment dabei auch noch zerstören, ist es viel bequemer auf eine Action Camera zurückzugreifen, da diese ermöglicht smart und bequem jeden Moment so festzuhalten, wie er auch erlebt wird. Die Aufnahmen die dadurch entstehen sind faszinierend und machen Sie sofort zum Star jedes Fotoabends.

Jetzt zu den Actioncam Bestseller gelangen!!