Home / Actionkamera

Actionkamera

Not macht erfinderisch, und so entstand in den letzten Jahren unter dem Begriff „Actionkamera“ eine der Actionkamerabeeindruckendsten Innovationen der heutigen Zeit. Doch fangen wir zuerst bei dem an, was über die Jahre hinweg immer wieder die größte Not für zahlreiche Hobbyfotografen, Sportler und Abenteuer-Freunde war, die sich nicht einmal ausmalen konnten, dass es auch anders geht. Sicher kennen Sie dieses Problem auch: Sie fahren in den Urlaub oder wollen eine besonders spannende Facette Ihres Lebens festhalten und teilen. Selbstverständlich so, dass der mit dem Sie diesen Moment teilen, diesen Moment so gut wie möglich nachvollziehen oder am besten noch sehen kann. Am liebsten würde Sie Ihre Freunde und Bekannten oder gar die ganze Welt an besonderen Momenten teilhaben lassen und Ihnen ermöglichen diese so nah wie möglich mitzuerleben. Das Problem jedoch, was auch wir kannten ist die Umsetzung dieses Vorhabens. Denn seien wir mal ehrlich: Auch wir kannten diese Plackerei, die den Moment stets zerstörte. Unbeholfen und irgendwie verschwenderisch kamen wir uns vor, bei dem Versuch die ganz besonderen Momente, die jeder von uns erlebt festzuhalten.

Oft zerstörten wir durch ständiges hantieren mit Kameras den Moment gar vollständig oder beeinträchtigten ihn zumindest sehr. Viel zu sehr mussten wir uns vor der Actionkamera nach der Aufnahme richten und zerstörten damit das Erlebnis an sich. Auch interessierte sich verständlicherweise niemand für die bestenfalls mittelmäßigen Abzüge des Erlebnisses, die entstanden. Nun würden wir dies nicht mit Ihnen teilen wenn wir keine Lösung für dieses Problem gefunden hätten und es nicht an der Zeit wäre einfach bequem und günstig wie nie damit fertig zu werden. Durch unsere Experten, haben wir es mit diesem Ratgeber geschafft auch Ihnen eine einfache, schnelle und langfristige Lösung zu bieten, durch die auch Sie alles im Griff haben werden,. Durch die Sie jeglichen Moment problemlos so festhalten können, wie Sie Ihn auch wirklich erleben, ganz gleich wie Komplex und Action-geladen er auch sein mag. Und noch dazu wird das Ergebnis Ihr Erlebnis bei jeder Party und jedem Treffen in den Mittelpunkt stellen, da Ihr Umfeld es sofort nacherleben wird. Wie dies funktionieren soll? Nun, das erfahren Sie sofort in diesem Ratgeber.

Jetzt zu den Actioncam Bestseller gelangen!!

Geheimtrick Actionkamera

Sie werden es sicherlich erraten haben: Es geht um den Begriff Actionkamera. Was können Sie sich nun darunter vorstellen? Eine Actionkamera sorgt nicht nur dafür, dass sie jegliche „Action“ problemlos festhalten können, sondern ist in erster Linie dafür gedacht, dass Sie es durch die Actionkamera schaffen, Ihr Erleben so festzuhalten, des es auch wirklich erlebbar wird. Das mag zuerst seltsam klingen, jedoch schaffen es Actionkameras, jegliche Situation und Aktion aus Ihrer Perspektive zu übernehmen und Sie so wiederzugeben, als wäre der Betrachter mittendrin und würde das ganze selbst erleben, statt durch die Aufnahme einer Actionkamera. Wie schafft es die Actionkamera dies zu leisten?

Indem Actionkameras klein, leicht und unglaublich robust sind und sich durch einfaches Zubehör überall am Körper sicher und bequem unterbringen lassen. Die Qualität der Actionkamera ist trotz dieser hohen Anforderungen atemberaubend, wenn Sie auf das achten, was wir Ihnen in diesem Actionkamera Ratgeber jetzt noch mitgeben werden. Zuerst einmal müssen Sie jedoch wissen, dass Stürze, Tauchgänge und sogar Flüge und Freier Fall kein Problem für eine Actionkamera darstellen. Extremsportarten wie Surfen, Skydiving, Ski, Bergsteigen und BMX sind ebenso erwünscht und auch jeglichen Wetterbedingungen sei es nun ein Schneesturm oder die Wüstensonne, trotzt eine Actionkamera deshalb, weil sie unter Anderem genau dafür konzipiert wurde. Sie sehen also, universelle Anwendbarkeit ist eine der größten Stärken der Actionkamera und erweitert den sonst schon großen Anwendungsbereich für Kameras noch einmal um eine ganz neue Dimension.

Worauf müssen Sie bei Ihrer Actionkamera unbedingt achten:

Nun geben unsere Experten Ihnen endlich das Wissen an die Hand das Sie noch von der neusten Technikinnovation trennt. Anstatt dabei jedoch schwammig zu bleiben, so dass Sie sich noch eine halbe Ewigkeit mit dem Thema Actionkamera auseinandersetzten müssen, werden wir Ihnen die Punkte verraten, auf die es wirklich ankommt und mit denen Sie sofort durchstarten können.

  • Actionkamera-Trick: Auflösung

Sicher ist Ihnen der Begriff Auflösung bereits geläufig. Er bezeichnet bei der Actionkamera das Blick-Spektrum, auf das diese zurückgreifen kann. Am besten lässt sich dieser Punkt also mit dem menschlichen Auge vergleichen. Verständlich also, dass dieser Punkt bei der Actionkamera besonders wichtig ist, da er vorgibt, wie gut das Ergebnis eingefangen wird. Hier gilt es in der Praxis also, darauf zu achten, dass eine Full HD Auflösung vorliegt.

Jetzt zu den Actioncam Bestseller gelangen!!

Diese Hilft im Nachhinein enorm um ein gutes Betrachterbild zu liefern. Sicher kennen auch Sie noch das immense Marketing um die HD-Fernseher, die vor einiger Zeit ankamen. Doch mittlerweile können Sie in der selben Qualität aufzeichnen und das ohne Aufpreis und mit all dem was Zuschauer von einem hochwertigen Video erwarten.

  • Actionkamera Trick: Blickwinkel

Auch unsere Augen haben einen gewissen Horizont, der durch den Blickwinkel dirigiert wird. Um diesen Blickwinkel zu übernehmen sind bei der Actionkamera 120° von Nöten, die es ermöglichen atemberaubende Panoramas und Weitwinkel-Aufnahmen festzuhalten. Das tolle an Actionkameras ist jedoch, dass es hier noch längst nicht aufhört. Auch Blickwinkel die weit über unser menschliches Sehvermögen hinausgehen sind bei vielen Actionkameras möglich.

  • Actionkamera Trick: Bildrate

Was relativ langweilig klingen mag, könnte in Wahrheit kaum bewegter sein. Denn die Bildrate befähigt die Actionkamera dazu, Bewegungen so lebendig darzustellen, wie sie auch von unserem menschlichen Augen wahrgenommen werden. 3o und mehr Bilder pro Sekunde sind hier ein guter Wert, der nicht nur ausreichend sondern auch universell anwendbar ist. Vom Autorennen bis zum gemütlichen Spaziergang ist wirklich jede Art der Bewegung problemlos möglich.

  • Actionkamera Trick: Akkulaufzeit

Sie kennen das sicher schon, bei jeglichem technischen Gerät spielt der verbaute Akku eine sehr wichtige Rolle. Hier können wir Ihnen bei der Wahl Ihrer Actionkamera zwei gute Ratschläge geben. Der Erste ist, dass es bei Actionkameras wichtig ist, mindestens 2 Stunden Akkulaufzeit im filmenden Modus vorliegen zu haben. Dieser Wert reicht laut der Erfahrung unserer Experten aus um einen ganzen Tag lang die wichtigen Momente auf die es wirklich ankommt festzuhalten. Wer jedoch mehr Zeit benötigt dem geben wir den zweiten Tipp: Sehr viele Actionkameras lassen mehrere Akkus zu, die Sie ganz einfach zwischen den Aufnahmen wechseln und günstig erwerben können. So entscheiden Sie bei der Actionkamera, wie lange diese durchhält.

Ratgeber-Tipp

Besonders aufregend ist das ganze bei der Weitverbreiteten Zeitlupen und Zeitraffer-Funktion, die Sie sonst nur in Filmen oder Profi-Dokumentationen sehen konnten. Zahlreiche Actionkameras verfügen über diese Funktionen. Wenn Ihnen das wichtig ist, achten Sie mal drauf und bezaubern Sie damit sich selbst und auch zahlreiche andere Betrachter. Sicher kennen Sie diese Effekte schon aus dem Kino, jedoch ist es nochmal etwas ganz anderes, selbst diese Technikgewalt mitzuerleben.

Die perfekte Actionkamera für Sie:

Wenn es darum geht, die perfekte Actionkamera auszuwählen, dann spielen Sie selbst die größte Rolle, denn das breite Spektrum an Auswahlmöglichkeiten für Actionkameras stellt Ihnen endlose Möglichkeiten zur Verfügung. Auch wenn es für manche überflüssig erscheinen mag, dass mittlerweile so gut wie jedes technische Gerät über WLAN kommunizieren kann, ist dies im Fall der Actionkamera ungemein praktisch. Denn Actionkameras schaffen es so, während der Aufnahme selbst und auch nach der Aufnahme, diese auf alle möglichen Geräte zu übertragen. Als Beispiel sei hier der Fernseher Zuhause oder das Smartphone einer Person, die Sie bei Ihrem Abenteuer begleitet genannt.

Was ebenso nützlich sein kann ist die GPS-Funktion. Denn durch sie kann die Actionkamera auf Geschwindigkeit der Tätigkeit zurückgreifen und diese ebenso einfach anzeigen lassen. Des Weiteren kann so auch die Höhe bzw. Tiefe des Aufenthaltsorts jederzeit festgestellt werden. Praktisch bei Bergbesteigungen und Tauchausflügen oder Skydiving und sehr vielseitig einsetzbar. Auch für recht gewöhnliche Urlaube eignet sich diese Funktion der Actionkamera ausgezeichnet, da Sie Ihre Lieblingsorte von nun an immer wiederfinden und mit der ganzen Welt teilen können. Eine weitere Möglichkeit, die dank der modernen Technik auch für Actionkameras zur Verfügung steht, sind Touchscreens, die die Bedienung für die Einen erleichtern und für die Anderen erschweren, hier ist also wieder Ihr persönlicher Geschmack gefragt und was Ihnen wichtig ist.

Fazit

Unsere Experten können eine Actionkamera wirklich jedem empfehlen, der Wert darauf legt die schönsten Momente seines Lebens bequem und einfach festzuhalten um diese dann je nach Belieben wieder erleben zu können und auch mit anderen genauso zu teilen. Anstatt der langweiligen Urlaubsfoto-Treffen, werden Sie durch die Aufzeichnung Ihrer Erlebnisse zum Mittelpunkt jedes Nachurlaubs-Treffens und können die besten Momente sogar während Sie geschehen mit der ganzen Welt teilen, ohne Sie dadurch zu zerstören.

Anstatt viel Geld für Profis ausgeben zu müssen, werden Sie nun selbst zum Profi und das ganz einfach und schnell. Denn nun wissen Sie worauf es ankommt und wie Sie dafür sorgen das Filmen keine Quälerei wird, bei der Sie keine Hand mehr frei haben und das Erlebnis entwerten, sondern stattdessen mit nur einem Knopfdruck alles Festhalten was Sie sehen, noch während Sie es sehen und aus Ihrem Blickwinkel.

Jetzt zu den Actioncam Bestseller gelangen!!